Classes

was

geht

bei

ffm

crossfit

beat

your

best

version

Die Box FFMCrossFit wurde 2016 von Abedin Paci eröffnet. Neben unseren täglich wechselnden Workouts bieten wir euch Kurse, die die einzelnen CrossFit-Bausteine aufgreifen und euch darin fit machen. So könnt ihr entweder ganz gezielt an euch arbeiten oder einfach nur mal Spaß mit eurer Lieblingsdisziplin haben.

WOD – Workout of the Day

Das Training bei FFMCrossFit wird nie langweilig, niemals zur Routine. Unsere trainergeleiteten Workouts sind jedes Mal anders: mal geht es mehr um Strength, mal mehr Condition, mal mehr um Mobility. Nur eines ist immer gleich: Unsere WODs sind jedes Mal fordernd. Mit jedem Workout verbesserst du deine Skills, steigerst deine Fitness, gehst wieder ein Stück über deine Grenze hinaus. 

WOD

Team WOD

Jeden Samstag und Sonntag gibt es unsere langen Teamwods von 75 beziehungsweise 90 Minuten. Bei diesen Workouts geht es nicht darum, neue Skills zu lernen, sondern gemeinsam Spaß beim Training zu haben. Bei unseren Weekend-Wods dreht sich alles um den Teamspirit bei CrossFit, denn diese lange Workouts kann man nur gemeinsam optimal abschließen. 

Team

WOD

show you’re not afraid

Olympic Weightlifting

Stärke und Kraft sind ein wesentlicher Baustein für eure Fitness. CrossFit integriert die Elemente aus dem Olympic Weightlifting, die euch beim Kraftaufbau optimal helfen. Daher kommen sie in den WODs regelmäßig vor. In diesem Kurs lernt ihr die für OLY nötigen Skills ein und trainiert eure Kraft. Die Trainerinnen und Trainer korrigieren euch dabei – solange bis ihr die Bewegungen verinnerlicht habt und sauber ausführt.

Olympic

Weightlifting

Gymnastics

In unseren GYM-Kursen verbessert ihr eure Mobility und erweitert eure Skills. Handstand, Klimmzüge, hier machen wir die anstrengenden Sachen: Unter professioneller Anleitung lernt ihr die verschiedenen Movements sauber und kontrolliert auszuführen, bevor sie zum Abschluss eines jeden Kurses in ein Workout integriert werden. Damit es immer abwechslungsreich und spannend bleibt, konzentrieren wir uns jeden Monat auf einen neuen Skill.

Gym

Gymnastics

Mobility

Beweglichkeit und Flexibilität stellen für viele Menschen einen limitierenden Faktor dar. Ob im Alltag beim Socken anziehen oder beim tiefen Squad im Crossfit Workout, eine erhöhte Beweglichkeit hilft uns, unsere Bewegungsqualität zu verbessern und somit auch unsere Leistung zu steigern. Auch Schmerzen in bestimmten Körperregionen können durch ein gezieltes Mobilitäts-Training gelindert werden oder sogar ganz verschwinden. In der Mobility Klasse werden deshalb bestimmte Gelenke oder Muskeln durch verschiedenste Mobilisations- und Dehnmethoden fokussiert und bearbeitet.

Yoga

Yoga

Körper, Geist und Seele in Einklang: Yoga harmonisiert unsere Körperfunktionen, führt uns zu mehr Ruhe und Gelassenheit. Regelmäßiges Üben aktiviert unser Atmungs- und Verdauungssystem, reguliert den Stoffwechsel und die Hormone. Crossfit-Athleten kommen diese Vorteile bei ihrer Regeneration, Beweglichkeit und mentaler Entwicklung zugute. Darum erfreut sich unsere Yoga Class höchster Beliebtheit. Namaste.

Mobility

Rowing

Kraft und Ausdauer gehören zusammen, daher sind unsere Rowing-Kurse ein wesentlicher Baustein für deine Fitness. Du lernst zum einen die richtige Rudertechnik, um Verletzungen zu vermeiden und optimal zu trainieren. Zum anderen geht es vor allem darum, deine Kondition zu steigern. Ob 500 oder 2000 Meter Sprint – wir trainieren beim Rowing bis zum Anschlag.

Rowing

Running

CrossFit kombiniert Kraft und Ausdauer. Laufen – als eine unserer natürlichsten Bewegungen – bildet die Grundlage für deine Kondition. Im Frühjahr und Sommer bieten wir daher zusätzlich Outdoor-Running-Kurse an. In der Gruppe und unter der Anleitung unserer Trainer arbeitet ihr an eurer Lauftechnik, verbessert durch Intervalltraining eure Schnelligkeit und erhöht durch lange Läufe eure Ausdauer.

Runnning

Comp-Class

Unsere Comp-Class trifft sich drei mal die Woche und wurde ins Leben gerufen für fortgeschrittene Athleten, die sich auf Wettkäpfe vorbereiten möchen. Das Programming erfolgt durch Abedin und Enes. Folgende Anforderungen werden an Dich gestellt, wenn Du an einer Teilnahme interessiert bist:

  1. Overhead Squats: 3x BW or 10x 0,75 BW
  2. Fran and Diane 2-5 min
  3. Handstandwalk 5m unbroken
  4. 3/1 Muscle Up Ring und Bar
  5. Row 2000 m under 7:30 / 8:30 min
  6. Snatch 80/50 kg or BW
  7. Backsquat 145/90 kg or 1,75 / 1,5 BW
  8. Jacky under 7:00 / 8:00 min
  9. 100 Double Unders in 60 sec
  10. 2/1 Legless Rope Climbs in 60 sec

 

 

Comp-Class

Erfüllst Du die Anforderungen und möchtest auf dem nächsten Level trainieren?